Kulinarium 2017 stellt Familien in den Blickpunkt

Von: cl/AL

Jahresbroschüre des Rhöner Charme ab Mitte Dezember erhältlich

Ab Mitte Dezember erhältlich: Das Rhöner Charme Kulinarium 2017.

Fulda. Ganz im Zeichen der Familie steht das Kulinarium 2017. In jedem Jahr stellt die umfangreiche Broschüre der Initiative "Rhöner Charme" ein spezielles Thema in den Fokus - im kommenden Jahr ist es die Familie. Zum einen wenden sich die Gastronomen und Hoteliers, die Landwirte und Kooperationspartner an ihre Gäste und möchten insbesondere die "Familienwelt" in der hessischen, bayrischen und thüringischen Rhön vorstellen. Eigene kulinarische Angebote für die ganze Familie oder Freizeit- und Ausflugstipps für Groß und Klein sind im Kulinarium 2017 ebenso enthalten wie interessante Adressen in der Region, die besondere Familienangebote bereithalten.

Den Fokus auf die Familie zu richten, bedeutet andererseits auch, dass sich die vielen Familienbetriebe, die im Rhöner Charme vertreten sind, in dieser Ausgabe vorstellen. "Es sind ja gerade die kleinen und mittleren gastronomischen Betriebe, in denen es ohne die Mithilfe der Familienmitglieder gar nicht geht und die es als Familienbetrieb schaffen, ein ganz besonderes Flair für ihre Gäste herzustellen. Eben familiär, herzlich und zugewandt." Dieter Kehl als Vorsitzender der Initiative muss es wissen, sein Unternehmen zeichnet sich als typischer Familienbetrieb aus - alle ziehen an einem Strang. Doch selbstverständlich stehen Unternehmen, die nicht von Familien geführt werden und Mitglied im Rhöner Charme sind, keinesfalls zurück: "Bei diesen Familien zählt der Teamgeist, alle stehen im Schulterschluss für das Unternehmen ein und sind oftmals bereits langjährig mit dem Betrieb verbunden ? diese Mitarbeiter agieren wie eine große Familie."

Neben der Umsetzung dieses speziellen Themas bleibt das Kulinarium auch bisherigen Rubriken treu: Eine detaillierte Landkarte weist den Weg zu den Betrieben, übersichtlich sind die Monatsaktivitäten aufgelistet, Einkaufsmöglichkeiten gekennzeichnet. Auch Informationen über den Rhöner Charme und seine Mitglieder geben Aufschluss, wer hinter diesem Zusammenschluss steht und welche Beweggründe die über viele Jahre gewachsene Gemeinschaft prägt. Ein attraktives Gewinnspiel und erstmals ein Kinder-Malwettbewerb runden die handliche Lektüre ab. Erhältlich ist die Ausgabe 2017 übrigens etwa Mitte Dezember in allen beteiligten Betrieben und in den Tourist-Infostellen der Rhön.

Weitere Mitteilungen und Programme

Weitere Mitteilungen und Programme

Einladung zum Neuschter Almwinter

Es kann wieder losgehen: mehr...

"Kirchners Christkinder" packen Geschenke

Kirchners Christkinder packen wieder einmal Geschenke  mehr...

Winterliche Schlemmerzeit im Sonnentau

Prasselndes Feuer im offenen Kamin.  mehr...

Gasthof Krone in Tann feiert330-jähriges Bestehen

Ein wirklich ehrwürdiges Jubiläum begeht in diesem Jahr der Gasthof Krone in Tann: mehr...

Einladung zu "NES on ICE"

mit dem Neuschter Almwinter  mehr...

Kulinarium 2017 stellt Familien in den Blickpunkt

Jahresbroschüre des Rhöner Charme ab Mitte Dezember erhältlich  mehr...

Ein Schlückchen Rhön

Rhöner Charme und Destillerie haben Schnaps entwickelt mehr...

Rezept zum Nachkochen

Aus dem Rhöner Charme-Kochbuch: Lammrücken in Zitronen-Ingwer-Kruste mehr...

Ein genussreiches Geschenk

Immer beliebt, das Rhöner Charme-Kochbuch. mehr...